Schmetzdorf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schmetzdorf liegt südwestlich der Kreisstadt Rathenow, direkt an der Grenze zu Sachsen - Anhalt. Schmetzdorf lag früher an einem alten Handelsweg. Von der Nordsee über Schwerin - Havelberg kommend, teilte er sich nach Schmetzdorf. Einmal in Richtung Sydow - Genthin - Magdeburg und einmal in Richtung Zollchow - Brandenburg - Prag.

Im naheliegenden Wald laden Reit- und Wanderwege zu einem erholsamen Ausflug ein. Im Zentrum des Ortes steht eine Kirche aus dem 13. Jahrhundert. In der Kirche befindet sich eine Orgel des Wagnerschülers Gottlieb Scholtze aus dem Jahre 1764. Das Gebäude steht heute unter Denkmalschutz.

Termine:

26.07.2014:

Arbeitseinsatz zur Beseitigung des Wasserbeckens auf dem Friedhof
sowie Der "Bierbude" im Vossgarten.

Treffpunkt: 09:00Uhr Am Gemeindezentrum

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü